Album out now!

Das Debutalbum »Aufbruch« steht für den Schritt ins Unbekannte und steckt voller Spielfreude, Abenteuerlust und Sehnsucht nach Neuem.

Jetzt auf amazon.de oder auf iTunes bestellen!

UNIT Records

Auf der Debüt-CD „Aufbruch“ gibt es Intensitätscluster und frei Fließendes, wilde Originalität und stringente Melodiepflege…
Ralf Dombrowski – Jazzthing.de

Über uns

4MAMENT

Ob an einem klaren Sonnentag oder in der scheinbar endlosen Schwärze der Nacht: der Himmel, das Firmament, das sich unseren Augen bietet, ist ein spannendes, aufregendes und zugleich vertrautes Bild. Es ist ein Teil unserer erlebten Welt und doch außerhalb davon. Das Firmament vermittelt uns eine Ahnung von der Unergründlichkeit eines Universums, das uns umgibt.

Die Musik von 4mament überträgt dieses Bild durch Elemente des Jazz, des Drum'n'Bass und der Minimal Music vom Auge aufs Ohr und lässt die Faszination für das Unbekannte durch eine freie und offene Spielweise entfalten.

Cornelius Mack
Piano

Cornelius Mack

Cornelius fing mit 8 Jahren an Klavier zu spielen. Nach dem Abitur begann er ein Schulmusikstudium in Freiburg. Während seiner klassischen Ausbildung kam er mit Jazz in Berührung und erhielt Unterricht bei Ralf Schmid, Helmut Lörscher und Karsten Gorzel. Vor allem in der Anfangsphase wurde er von der Musik des Esbjörn Svensson Trios beeinflusst. 2009 studierte er als Stipendiat der Baden-Württemberg Stiftung 9 Monate in den USA an der Eastman School of Music Rochester Jazzklavier. Dort hatte er Unterricht bei Harold Danko, Bill Dobbins und Dariusz Terefenko. 2011 schloss er sein Schulmusikstudium in Freiburg ab und begann, in Mannheim Jazzklavier zu studieren.

Anthony Greminger
Schlagzeug

Anthony Greminger

Anthony begann schon sehr früh, im Alter von 3 Jahren unter der Anleitung seines Vaters Schlagzeug zu spielen. Über seinen Vater lernte er verstärkt die Musikrichtung Jazz–Fusion kennen und erwarb dafür eine große Vorliebe, was sein Spiel bis heute sehr prägt. Anthony hat an Wettbewerben, Schlagzeugcamps in den USA und Workshops teilgenommen (z.B. European Masterclass Bigband unter der Leitung von Peter Herbolzheimer). Er wirkte bereits in vielen Bands und Studioproduktionen mit. Im Oktober 2012 begann er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Jazzschlagzeug bei Prof. Jonas Burgwinkel zu studieren.

Nico Hutter
Saxophon

Nico Hutter

Mit 13 Jahren blies Nico zum ersten Mal in ein Saxophon. Die Faszination für das Instrument entstand vor allem, als er von Arno Haas Unterricht bekam und gleichzeitig die ersten Bandexperimente startete. Erst über Umwege machte er die Musik zum Beruf. Nach einem abgeschlossenen Studium der Psychologie begann er bei Matthias Stich in Freiburg Saxophonunterricht zu nehmen. Es folgte ein Studium an der Musikhochschule Freiburg, das Nico im Frühjahr 2011 abschloss. Dabei beschäftigte er sich nicht nur intensiv mit dem Jazz und der Improvisation, sondern auch mit Neuer Musik und Klassik. Neben eigenen Bandprojekten ist Nico Hutter auch als Ensemblemitglied und Solist tätig (Bigband, Theater, Orchester und Kammermusikensembles).

Jonathan Sell
Kontrabass

Jonathan Sell

Die musikalische Entwicklung Jonathan Sells erstreckt sich über Kontrabass, E-Bass, Gitarre und Klavier und reicht von westlich-klassischer Musiktradition bis zu Progressive Rock, von Jazz bis zu Orientalischem Maqam. Sein Musik-Studium im Hauptfach Jazz-Kontrabass beendete er in Mannheim bei Prof. Thomas Stabenow im Februar 2015 mit einem Bandprojekt, das typisch arabischen Sound von Oud und Ney mit verfremdeten Jazz-Versionen von Songs der Band King Crimson kombinierte. Der Gedanke Musik als eine universal verbindende Sprache einzusetzen und dabei Grenzen zwischen verschiedenen Kulturkreisen und musikalischen Stilistiken zu überwinden ist auch wesentliches Merkmal seines Kontrabassspiels. Als Mitglied der Orientalischen Musikakademie Mannheim widmet er sich diesem interkulturellen Austausch durch Musik.

Termine

Deutscher Pavillon, EXPO 2015 • Mailand

Waldsee • Freiburg

Konzertsommer • Berlin

Aufnahmen

Hier gibt es ein paar Ausschnitte unserer Stücke zu hören und zu sehen.

Kontakt & Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Nico Hutter
Maria-Föhrenbach-Str. 7
79111 Freiburg

Kontakt:

Telefon: 0176 60034711
E-Mail: info(at)4mament.de

www.4mament.de

Presse Material:

Download: Pressetext [PDF|1,8MB]
Download: Pressefotos [ZIP|18,6MB]

Credits:

Fotos by Matthias Hangst
Webdesign by Arndt von Lucadou